Elektronische Geschenkkarte


Der Verkauf der Pro Zug Geschenkkarten erfreut sich einer immer grösseren Nachfrage und Beliebtheit. Für insgesamt über 265'000 Franken wurden im letzten Jahr Guthaben auf die Karten geladen.

Immer beliebter ist die Zuger Geschenkkarte auch bei Firmen, die für ihre Mitarbeiter zu Jubiläen oder Geburtstagen ein ideales Geschenk gefunden haben. Zurzeit kann mit der Geschenkkarte in über 80 Geschäften und Restaurants unkompliziert bezahlt werden.

Wir freuen uns über jedes Zuger Geschäft, welches neu die Pro Zug Geschenkkarte als Zahlungsmittel entgegennimmt.

 


So funktioniert die Geschenkkarte


Die elektronische Geschenkkarte kommt im Kreditkartenformat daher, ist im Gegensatz zu früheren Geschenkgutscheinen flexibel einsetzbar und entspricht den Bedürfnissen heutiger, auch jüngerer Konsumenten und Beschenkten. Die Geschenkkarte kann in allen Geschäften an den bestehenden Zahlterminals aufgeladen oder abgebucht werden, da sie auf dem Standard ep2 basiert.

Jede Zuger Geschenkkarte hat eine eindeutige Kartennummer. Erwirbt ein Kunde eine Zuger Geschenkkarte, wird diese über das Zahlterminal mit einem beliebigen Betrag geladen. Anschliessend können Einkäufe einfach und bequem wiederum via Zahlterminal abgewickelt werden. Möchte ein Geschenkkarteninhaber die Zuger Geschenkkarte weiterhin als Prepaidkarte benützen, kann er sie erneut in einem unserer Geschäfte aufladen. Der Karteninhaber kann den geschenkten Betrag in einer unbegrenzten Anzahl Einkäufen beziehen. Mit einer Registrierung via Web und Handy, kann er den aktuellen Saldo über das Web und das Handy abfragen.

 

Vereinigung Pro Zug